Startseite
Wir über uns
Termine
Archiv
Kontakt
Impreß;um


14.08.2020:

Informationen vom Vorstand


Liebe Sängerinnen und Sänger,

hier findet ihr ein paar aktuelle Fotos von der Germania auf dem Verbandsgemeinde Weinfest










 


22.06.2020:

Informationen vom Vorstand


Liebe Sängerinnen und Sänger,

Trotz Stillstand im Chor arbeitet der geschäftsführende Vorstand in gewohnter Weise weiter für Euch. Unter anderem denken wir auch an die anstehenden Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage. Alle erhalten ihre Gratulationskarte und ein Schreiben, daß Corona-bedingt keine Hausbesuche stattfinden. Die Geschenke werden den Jubilaren selbstverständlich zu gegebener Zeit nachgereicht. Auch Genesungs- und Trauerkarten werden verschickt, sofern es uns bekannt gemacht wird.

Der geschäftsführende Vorstand hat gemeinsam mit unserem Chorleiter Reinhard Baumgärtner beschloßen, die Chorproben noch bis nach den Sommerferien auszusetzen. Wir wollen sehen ob die Fallzahlen stabil bleiben, sich vielleicht eher noch senken und es evtl. bis dahin weitere Lockerungen gibt. Familie Haas hat sich bereit erklärt ihren Hof für die Proben zur Verfügung zu stellen, dafür sind wir sehr dankbar. Diese Option wird von Bardo und Manfred noch geprüft. Allerdings müßten wir Abstandsbedingt Stimmenweise proben, was laut Reinhard Baumgärtner kein Problem darstellt. Wir arbeiten weiterhin im Hintergrund daran gute Optionen für Alle zu finden.

Bis dahin, bleibt oder werdet gesund, paßt gut auf euch auf und drückt die Daumen daß es bald losgehen kann. Wir melden uns wieder bei euch wenn wir wieder genaueres wißen.

Liebe Grüße

Euer Vorstand, sowie Euer Chorleiter Reinhard Baumgärtner
i.V. Beate Brodowski
 


28. Mai 2020:

Pfingstgrüße


Liebe Sängerinnen und Sänger!

Wir wünschen Euch Allen sehr schöne Pfingstfeiertage. Leider ist noch immer nicht absehbar, wann unsere Chortätigkeit wieder stattfinden kann. Von daher sollten wir uns weiterhin auf eine noch sehr lange andauernde Durststrecke einstellen, wahrscheinlich noch das ganze Jahr. Die Petition vom Chorverband muß erst mal gehört und das Hygienekonzept genehmigt werden. Das heißt aber noch lange nicht, daß es für uns auch in Frage kommt. Die Umstände müßen für uns umsetzbar sein. Wir arbeiten daran und geben unser Bestes.

Noch immer können Viele von uns ihre Kinder und Enkelkinder nicht sehen/treffen. Es ist weiterhin Abstand halten und gegenseitige Rücksichtnahme angesagt.
Trotz Alle dem wönschen wir Euch wunderschöne Pfingstfeiertage, allen Kranken gute Genesung, paßt auf Euch auf und bleibt oder werdet gesund.
Liebe Grüße

Euer Vorstand
i.V. Beate Brodowski


 


28. Mai 2020:

Petition










Hallo ihr lieben Sängerinnen und Sänger, eine Info vom Chorverband über die Möglichkeit Chorproben stattfinden zu laßen. Der Chorverband muß eine Eingabe (Petition) machen und braucht dafür die Unterstützung von uns Allen. Lest euch mal die Vorschläge durch. Bitte die Petition unterschreiben unabhängig davon ob wir die Proben in dieser Form abhalten können und wollen. Vielen Dank!

Liebe Grüße

Beate  


10.04.2020:

Ostergrüße


Hallo Ihr Lieben,

auch wenn wir unsere Kinder und Enkelkinder nicht sehen/treffen können, weiterhin Abstand halten angesagt ist, wünsche ich Euch trotzdem frohe und schöne Ostertage. Haltet weiter durch, paßt auf Euch auf und bleibt gesund.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Euch Allen.



Liebe Ostergrüße auch im Namen des Vorstandes

Beate Brodowski
 


03.04.2020:

Gesundheit


Hallo Ihr lieben Sängerinnen und Sänger!

Wir hoffen Ihr seid noch alle gesund und haltet schön Abstand zu Euren Mitmenschen.
Wir machen uns Gedanken um Euch und möchten einmal nachhören, ob bei Euch alles in Ordnung ist.
Gerne bieten wir Euch an, wenn Ihr Hilfe braucht oder irgendetwas sein sollte, daß wir weiter für Euch da sind.
Ihr könnt Euch jederzeit an uns wenden. Wir werden, sofern es uns möglich ist, auch gerne helfen.
Manchmal hilft ja schon allein ein Gespräch. Leider wird es noch eine lange Durststrecke sein bis wir wieder Chorproben abhalten können. Solange heißt es Geduld und Ausdauer zu haben.

Wir wünschen Euch Allen eine gute Zeit, paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund. Wir hören hoffentlich voneinander.

Liebe Grüße

Bardo Horch und Beate Brodowski
 


24.03.2020:

Konzert und Ausflug


Hallo Ihr lieben Sängerinnen und Sänger, bedingt durch die Corona-Lage und die Auflagen die wir Alle dadurch haben, mußten wir uns leider dazu durchringen das Frühjahrskonzert am 9. Mai sowie unseren Ausflug im Juni abzusagen. Wir müßen jetzt die Entwicklung abwarten um überhaupt irgendetwas bestimmen zu können. Wie und wann es weitergeht können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider auch noch nicht sagen. Wir melden uns wieder, wenn wir etwas Neues erfahren. Paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund, auf daß wir uns wohlbehalten Wiedersehen. Liebe Grüße

Beate Brodowski
 


8. März 2020:

Stimmbildung/Chorcoaching vom 08.03.2020 der „Germania Frauen“


Am 08.03.2020 fand, als leider vorerst letzte Veranstaltung, unsere Stimmbildung/Chorcoaching mit großer Begeisterung und reger Teilnahme statt. Von 11:00 - 17:00 Uhr wurde im Bürgerhaus mit viel Freude hart gearbeitet, unter anderem an:
  • Lockerungsübungen
  • Atemtechniken, unterstützt durch Videos
  • Blubberschlauch
  • übungen mit unserem Liedgut.

    Fleißige Spenderinnen und Helferinnen sorgten in der Pause mit Kaffee, Kuchen und Snacks für Entspannung.
    Es ist sehr schade, daß wir zur Zeit nicht umsetzen können, was wir mit Erfolg und wirklicher Begeisterung gelernt haben. Aber, wir bleiben am Ball, wenn es wieder los geht! Bis dahin, fröhliches blubbern und üben zu Hause.

    Beate Brodowski



     


  • Februar 2020:

    Germania Nachwuchs



    Wir begrüßen unsere neuen Sänger!



     


    Frühling 2018

    MGV Germania Ausflug nach Trier

    Der MGV Germania 1863 Saulheim e.V. hatte in diesem Jahr einen Vereinsausflug nach Trier



     

    10.12.2017

    Adventskonzert des MGV Germania

    Der MGV Germania 1863 Saulheim e.V. veranstaltete am 10. Dez. ein Adventskonzert in der kath. Kirche in Saulheim. Trotz widriger Witterungsverhältniß;e waren die Besucher zahlreich erschienen. Das Konzert wurde von dem Frauen- und Männerchor des MGV Germania dargeboten. Mit den vorgetragenen Stücken, welche einerseits einen sacralen als auch andererseits einen weihnachtlichen Teil beinhalteten, verstanden es beide Chöre unter der Leitung von Chordirektor Reinhard Baumgärtner, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen.
    Den Höhepunkt bildete der gemeinsame Auftritt von Frauen- und Männerchor mit den Liedstücken "Der Herr, mein Hirte", "Im Stall zu Bethlehem", Bleß;ing of Aaron".
    Der Applaus zeigte, daß; sowohl die Auswahl der Lieder als auch die gekonnt dargebotenen Vorträge die Herzen der Zuhörer erreicht hatten.
    Der MGV Germania bedankt sich für die Spenden, welche, wie immer, einem sozialen Zweck zukommen. Nach dem Konzert führte der Weg zum Adventsfenster in den Hof der Familien Schmidt/Schlamp. Hier hatten die Kinder des Kindergartens "Mühlbach-Indianer" ihren groß;en Auftritt in Form von Gesangsvorträgen, welche auch mit viel Applaus bedacht wurden.
    Für das körperliche Wohl sorgte der MGV Germania in Form von Bratwürsten, Glühwein und Kinderpunch.

    W.Sch.




     

    MGV Germania 1863 Saulheim e.V.
    kontakt@mgv1863germania.de